Leni Breymaier führt die SPD-Landesliste an

Veröffentlicht am 12.03.2017 in Bundespolitik

Die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier führt die Landesliste der baden-württembergischen SPD für die Bundestagswahl an. 320 Delegierte des Landesparteitags in Schwäbisch Gmünd wählten die 56jährige, die bislang kein Mandat hat, mit großer Mehrheit auf Platz 1. Ansonsten wird es kaum neue Gesichter unter den künftigen SPD-Bundestagsabgeordneten geben. Der Parteitag sicherte stattdessen die amtierenden 18 Abgeordneten ab.

Der Konstanzer Bundestagskandidat Tobias Volz wurde auf Platz 32 gewählt. Dieser gilt nicht mehr als aussichtsreich. Volz sagte dazu: "Ich mache Wahlkampf für mehr Gerechtigkeit, nicht für meine politische Karriere. Daher bin ich  über Platz 32 nicht enttäuscht, auch wenn mich ein besserer Platz natürlich gefreut hätte."

 

 

Homepage Tobias Volz - Bundestagskandidat für den Kreis Konstanz

Aktuelle-Artikel des OVs

Termine im Kreis

09.12.2022, 09:45 Uhr - 11:00 Uhr
öffentlich
Schenk mir eine Schulstunde - Besuch der Schule Gaienhofen
Gaienhofen

09.12.2022, 11:30 Uhr - 12:30 Uhr
öffentlich
ÖPNV auf dem See
Videokonferenz

Suchen