Stimmenkönig im Singener Gemeinderat

Veröffentlicht am 26.05.2014 in Wahlen

Hans-Peter Storz wurde mit dem besten Ergebnis aller Kandidatinnen und Kandidaten wieder in den Singener Gemeinderat gewählt. Auf ihn entfielen 8299 Stimmen, über 1000 Stimmen Vorsprung vor dem nächstplatzierten Kandidaten. Die Freude über das schöne persönliche Ergebnis wird leider getrübt durch die niedrige Wahlbeteiligung, die mit 35,8 Prozent noch schlechter als vor fünf Jahren ausfiel. Auf die SPD entfielen in Singen 21 Prozent der Stimmen, ein leichter Verlust gegenüber 2009.  Storz wird den Wahlkreis Singen auch im neu gewählten Kreistag vertreten.

 

Homepage Hans-Peter Storz, SPD-Landtagsabgeordneter für Singen, Hegau, Stockach

Aktuelle-Artikel des OVs

  • HP on Air - ein Podcast als neues Info-Angebot. Im Bus, beim Joggen oder auf dem Rad: Podcasts als Medien zur Unterhaltung oder zur Information sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Millionen von Menschen laden sich täglich ...
  • Einladung: Weinanbau auf dem Olgaberg. Wussten Sie, dass der  Hohentwiel ist mit 562 Höhenmetern das am höchsten gelegene Weinanbaugebiet Deutschlands ist? An der Südseite des Hohentwiels liegen zwei Weingüter. ...
  • Zehn neue Stolpersteine für Singen. Kleine Denkmäler in Singens Straßen erinnern an Nazi-Opfer / Erstmals Stolpersteine für Jenische Stolpersteine, das sind zehn mal zehn Zentimeter große Messingtafeln, die ...
  • Ablachtalbahn: Neue Züge für stillgelegte Gleise?. Storz fragt nach Planungsstand und Entwicklungsperspektiven Wann wird der Ausflugsverkehr auf der Biberbahn genannten Bahnstrecke zwischen Stockach und Mengen durch einen regelmäßigen ...
  • Das Grundgesetz feiert Geburtstag - und wir mit.. 75 Jahre Grundgesetz ist ein Grund zu feiern. Wir laden deshalb zu einer Kundgebung am Freitag, den 17. Mai um 14 Uhr in Singener Innenstadt (August-Ruf-Straße / Hegaustraße) ein. ...

Suchen