Stolpersteine putzen!

Veröffentlicht am 23.01.2023 in Ankündigungen

Aktion zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus.

89 Stolpersteine erinnern im ganzen Singener Stadtgebiet an Opfer des Nationalsozialsozialismus. Diese Menschen wurden wegen ihrer politischen Überzeugung, ihres Glaubens oder aufgrund von Krankheit und Behinderung verhaftet, verschleppt und in vielen Fällen umgebracht. Stolpersteine sind kleine Denkmäler, die die Erinnerung wachhalten und mahnen sollen.


Jedes Jahr am 27. Januar, dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, ruft die Singener Initiative Stolpersteine die Singener Bürgerinnen und Bürger dazu auf, die in den Gehwegen eingelassenen zehn mal zehn Zentimeter großen Gedenksteine, die mit einer Messingplatte versehen sind, zu reinigen. „Damit können wir mit wenig Aufwand dafür sorgen, dass die Erinnerung und Mahnung nicht verblasst,“ sagt der Sprecher der Stolperstein-Initiative, Hans-Peter Storz.


Die Messingtafeln lassen sich mit haushaltsüblichen Edelstahlreinigern und Putzschwämmen leicht reinigen und mit einem rauen Bauwoll-Lappen im Anschluss polieren.

 

 

 

 

Homepage Hans-Peter Storz, SPD-Landtagsabgeordneter für Singen, Hegau, Stockach

Aktuelle-Artikel des OVs

Termine im Kreis

02.02.2023, 09:30 Uhr - 16:30 Uhr
öffentlich
Plenum
Stuttgart, Haus des Landtags

02.02.2023, 11:00 Uhr - 12:00 Uhr
öffentlich
Informationsgespräch Verband der Verkehrsunternehmen
Stuttgart, Haus des Landtags

Suchen